Erinnerungskristalle

In Zeiten, in denen der Friedhof immer mehr in den Hintergrund tritt, bekommen wir oft Anfragen zu alternativen Bestattungsformen und Erinnerungsstücken an einen Verstorbenen. Heute haben wir wieder einen schönen Erinnerungskristall erhalten.
 
Viele Menschen kennen diese Art der Bestattung gar nicht. Bei der Kristallbestattung kreiert ein Glasbläsermeister aus einem Teil der Asche eines verstorbenen Menschen zusammen mit Kristallglas eine außergewöhnliche Skulptur für zu Hause. In sorgfältiger Handarbeit schafft er damit aus den Lebensspuren eines geliebten Menschen eine individuelle und dauerhafte Erinnerung.

 

Galerie

Zur vergrößerten Darstellung bitte ein Bild anklicken.

Das könnte Sie auch interessieren: